PROJEKT14 punktet mit Online Apps

Kategorie: 
App Programmierung

Unsere Technologien und Programmierungen gehen weit über die reine Kommunikationsanwendung hinaus. In den letzten fünf Jahren haben wir Online Apps entwickelt, die für den Benutzer nützliche Funktionen und Prozesse ausführen. Angefangen bei Produktplanungs- und Buchungssystemen, die es ermöglichen, arbeitsintensive Vorgänge weitgehend automatisiert abzuwickeln. Die wird fortgeführt über Online-Games bis hin zu Kundenumfrage-Tools, die personalisiert den einzelnen Kunden ansprechen und seine Daten abfragen und auswerten.

Online Apps fühlen sich wie „normale“ Apps an und sehen auch so aus, allerdings mit vielen Vorteilen. So muss der User diese weder käuflich erwerben, noch muss er sie erst downloaden und installieren. Denn davor schrecken heutzutage viele schon aus Angst vor potentieller Malware zurück. Online Apps jedoch können direkt aus dem Netz heraus genutzt werden. Sie sind größtenteils vom Computer isoliert, sodass dieser keinen Schaden durch versteckte Codes nehmen kann.

Online Apps sind die flexibelste Möglichkeit interaktiv mit Kunden zu kommunizieren, denn sie sind unabhängig von Betriebssystem oder Browser, funktionieren sowohl mobil als auch in der Desktop-Variante.

PROJEKT14 aus Münster entwickelt ein Bedienkonzept und ein Layout, welche sämtliche Nutzer erreichen, egal ob iOS, Android oder auch Windows Phone. Natürlich werden die Online Apps in einem Responsive-Layout entworfen, sodass sich diese automatisch an die jeweilige Displaygröße der Endgeräte anpassen, um so die Usability bei Nutzung eines Smartphones genauso optimal zu gestalten, wie auch bei Tablets oder auf dem PC.


Zudem haben die Nutzer den Vorteil ihre Daten weltweit abzurufen: So gehört umständliches Datenkopieren der Vergangenheit an. Die hohe Verfügbarkeit bleibt auch bei Betriebssystem-Updates erhalten, da Online Apps im Gegensatz zu nativen Apps auch dann weiterhin auf allen Geräten nutzbar sind.

Durch interaktive Zugriffe auf Inhalte einer Website, eines Webservers oder auf verschiedene Datenbanken können Online Apps Informationen in Echtzeit vermitteln ohne dass diese erst heruntergeladen werden müssen. Als Betreiber von Online Apps bietet sich dadurch der große Vorteil, dass mit Hilfe eines Content Management Systems (CMS) Aktualisierungen in Echtzeit eingefügt werden können. So muss nicht gewartet werden, bis die neue Version der App auf den App-Marktplatz eingestellt wird.

Durch eine SEO Optimierung durch PROJEKT14 aus Münster kann die Reichweite von Online Apps zusätzlich erhöht werden, denn diese werden – im Gegensatz zu nativen Apps – durch Google indiziert, das heißt Inhalte von Online Apps können über Suchmaschinen gefunden werden. So können noch größere Kundenkreise hinzugewonnen werden.




Touch Points: 
Social Media: 
Details