Was hat denn Marketing mit IT zu tun?

Kategorie: 
Susanne

Das sind doch zwei unterschiedliche Abteilungen, die nichts miteinander zu tun haben.

Nein. Die Zeiten sind vorbei. Neue Technologien verändern Menschen, Medien und deren Nutzung permanent. Die Grenzen zwischen Marketing, Kommunikation und IT verschwimmen immer mehr. Viele Prozesse werden automatisiert mit Schnittstellen. So kann mithilfe der IT zum Beispiel auf einen zentralen Basisdatensatz eines Unternehmens zugegriffen werden. Dieser wird von vielen Stellen im Unternehmen gepflegt, ist aber in seiner Form einzigartig. Das heisst dieser Datensatz ist immer aktuell und richtig. Dieses ist für Online-Kataloge, E-Shops oder Bildergalerien von wichtiger Bedeutung. Andererseits werden über eine Website auch Daten transportiert, die sicher im Unternehmen koordiniert werden müssen. Zum Beispiel Anfragen über das Kontaktformular zu speziellen Themen. Diese Anfragen müssen zum richtigen Mitarbeiter gelangen und bestenfalls auch hausintern beispielsweise in eine Wissensdatenbank einfließen.

Das bedeutet einerseits, dass die Beziehung zwischen Marketingchef und IT-Leiter in Unternehmen deutlich enger werden muss. Es bedeutet aber andererseits auch, dass es Dienstleister braucht, die zwischen beiden navigieren können. Zu dieser neuen Generation von Agentur gehört PROJEKT14. Wir kennen Informationstechnologien und haben das Verständnis für soziale Prozesse und Marketingstrategien.

Wir sind Kreativ- und Technikagentur zugleich. Wir setzen den Fokus auf interaktive Werbung sowie digitale Kommunikation und leisten Hilfe bei der Organisation und Verwertung von Daten.

 

> Unsere Leistungen im Überblick

 

 

 

 




Touch Points: 
Social Media: 
Details